Rücken­schmer­zen sind eine weit ver­brei­te­te Volks­krank­heit. Da wir ver­mehrt haupt­säch­lich sit­zen­de Tätig­kei­ten aus­füh­ren, ist dies kaum ver­wun­der­lich. Umso grö­ßer ist die Nach­fra­ge nach pro­fes­sio­nel­ler Kran­ken­gym­nas­tik. Die Phy­sio­the­ra­pie Laza­rev bie­tet Ihnen umfas­sen­de KG in Bonn. Dabei fokus­sie­ren wir uns auf das Lin­dern von Beschwer­den und die Wie­der­her­stel­lung natür­li­cher, kör­per­li­cher Funk­ti­ons­wei­sen – für eine lang­fris­ti­ge Behand­lung.

Wenig Bewe­gung schwächt den Rücken

Immer mehr Men­schen, unab­hän­gig vom Alter, lei­den unter Rücken­schmer­zen. Die­se sind oft auf einen Man­gel an Bewe­gung zurück­zu­füh­ren. Durch die über­wie­gend sit­zen­den Tätig­kei­ten, denen wir nach­ge­hen, wird unser Bewe­gungs­ap­pa­rat und ins­be­son­de­re unser Rücken geschwächt. Aber auch ange­bo­re­ne Fehl­ent­wick­lun­gen oder spe­zi­fi­sche Erkran­kungs­bil­der kön­nen die Funk­ti­ons­wei­sen des Kör­pers lin­dern. Das Ergeb­nis sind Schmer­zen, Bewe­gungs­ein­schrän­kun­gen und kör­per­li­ches Unwohl­sein. Die pro­fes­sio­nel­le KG in Bonn kann Ihnen dabei hel­fen, einer­seits Schmer­zen zu lin­dern und ande­rer­seits die essen­ti­el­len Kör­per­funk­tio­nen wie­der­her­zu­stel­len. Durch geziel­te Bewe­gungs­the­ra­pie erlan­gen Sie die natür­li­chen Funk­ti­ons­wei­sen des Bewe­gungs­ap­pa­rats wie­der.

Zeit für Ihren Kör­per bei der KG in Bonn

Im stres­si­gen All­tag ver­nach­läs­si­gen wir unse­re Gesund­heit oft. Das bedeu­tet zum einen, dass wir uns zu wenig bewe­gen und zum ande­ren, dass wir durch Stress zusätz­lich ver­span­nen. Das Zusam­men­spiel die­ser Kom­po­nen­ten wirkt sich nega­tiv auf unse­ren Bewe­gungs­ap­pa­rat aus. Unser Rücken reagiert mit Schmer­zen, unser Kör­per signa­li­siert uns, dass etwas nicht stimmt. Bei der KG in Bonn neh­men Sie sich bewusst Zeit, Ihrem Kör­per etwas Gutes zu tun. Dadurch kön­nen Sie Ver­span­nun­gen lösen, Stress redu­zie­ren und Schmer­zen lang­fris­tig lin­dern. Denn die pro­fes­sio­nel­le Kran­ken­gym­nas­tik der Pra­xis Laza­rev behan­delt nicht bloß Sym­pto­me, son­dern Ursa­chen. Ziel unse­rer Behand­lun­gen ist eine effek­ti­ve Stär­kung Ihrer kör­per­li­chen Gesund­heit, Fit­ness und Ihres gesam­ten Wohl­be­fin­dens.

Ablauf der Kran­ken­gym­nas­tik

In der Pra­xis Laza­rev ist uns der indi­vi­du­el­le Pati­ent mit sei­nen ein­zig­ar­ti­gen Beschwer­den wich­tig. Daher neh­men wir uns aus­rei­chend Zeit für eine umfas­sen­de Ana­ly­se und aus­führ­li­che Ana­mne­se­ge­sprä­che mit Ihnen. Wir unter­su­chen ein­gangs Ihre Hal­tung, die Ein­schrän­kun­gen Ihrer Bewe­gungs­ab­läu­fe und bespre­chen Ihre Sym­pto­ma­tik in per­sön­li­chen Gesprä­chen tief­ge­hend mit Ihnen. Nur so kön­nen wir eine pas­sen­de The­ra­pie für Sie ent­wi­ckeln. Inner­halb die­ser fokus­sie­ren wir Ihre indi­vi­du­el­len Beschwer­den und arbei­ten lang­fris­tig an einer Lin­de­rung Ihrer Sym­pto­me. Mit einer ganz­heit­li­chen Bewe­gungs­the­ra­pie stär­ken wir Ihre Mus­ku­la­tur und beu­gen so auch zukünf­ti­gen Schmer­zen vor. Dabei set­zen wir auf akti­ve Übun­gen, mit denen Kraft auf­ge­baut wird, Mobi­li­sa­ti­on gestärkt und Deh­nung ver­bes­sert wird. Das kräf­tigt Ihren gesam­ten Bewe­gungs­ap­pa­rat und opti­miert auch dau­er­haft Ihre Hal­tung.

Die Pra­xis Laza­rev im Zen­trum der Stadt ist Ihr kom­pe­ten­ter Ansprech­part­ner für KG in Bonn. Durch unse­re lang­jäh­ri­ge Erfah­rung und unse­re Kom­pe­tenz und Exper­ti­se im Bereich der Kran­ken­gym­nas­tik kön­nen wir sowohl kurz­fris­tig erwor­be­ne Pro­ble­me als auch chro­ni­sche Schmer­zen behan­deln.