Im Nach­gang an unser Gewinn­spiel “Phy­sio zu gewin­nen” besuch­ten wir den TuS Pütz­chen 05 und konn­ten den Sport­lern in unse­rer gemein­sa­men Ein­heit wert­vol­le Tipps zum Umgang mit Ver­let­zun­gen wie z.B. Zer­run­gen, Bän­der­ver­let­zun­gen usw. geben.

Des­wei­te­ren konn­ten wir den Spie­lern eine Schu­lung im Hin­blick auf das rich­ti­ge tapen geben.
Die Sport­ler kön­nen nun selbst­stän­dig 5 ver­schie­de­ne
— ver­let­zungs­spe­zi­fi­sche — Tape­ver­bän­de anle­gen.

Wir hat­ten einen ganz tol­len Abend bei der 1. und 2. Mann­schaft in Pütz­chen und freu­en uns sehr, sinn­vol­le Auf­klä­rungs­ar­beit im Umgang mit Ver­let­zun­gen geleis­tet zu haben.

Wir wün­schen den Teams eine erfolg­rei­che und vor allem ver­let­zungs­freie Rest­sai­son.